Thunfisch Pasta mit Chili

Thunfisch_Chili_Pasta_1

Hallo liebe Pasta Freunde, 

jeder der mich kennt, weiß nur zu gut was ich jeden Sonntag esse. Ich liebe einfach die simplen Thunfischnudeln mit Chili soooo sehr. Sie sind super lecker, leicht und machen mich mega happy. 🙂

Euch möchte ich das Rezept natürlich nicht vorenthalten. 

Ihr braucht dafür auch nicht viel:

Kirschtomaten

1 Chilischote

ca. 300 g Thunfisch

Spaghetti

Salz

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2-3 EL Öl

Petersilie (hier auch gefrorene möglich)

Pfeffer

Zitronensaft

Zubereitung

1. Nudeln in kochendes Salzwasser geben.

2. in der Zwischenzeit die Tomaten waschen und halbieren. Die Chilischote ebenfalls waschen, entkernen und hacken. Thunfisch zerpflücken und nun nur noch die Zwiebel und den Knoblauch würfeln.

3. die Zwiebeln und den Knoblauch im heißen Öl anschwitzen. Tomaten, Chili und den Thunfisch kurz mitdünsten.

4. die Nudeln abgießen und zusammen mit der Petersilie in der Pfanne vermischen

5. nun fehlt nur noch Salz und Pfeffer. Und natürlich der Zitronensaft. Schmeckt einfach alles miteinander ab.

Ich weiß wie verführerisch das Abschmecken ist, doch haut euch nicht hier schon euren Bauch voll und genießt die leckeren Nudeln am Esstisch 😉

Lasst es euch schmecken!

Eure Katja

Thunfisch_Chili_Pasta_2

Thunfisch_Chili_Pasta_3

Thunfisch_Chili_Pasta_4

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.