Puten-Pilz-Gulasch mit Reis

Puten-Pilz-Gulasch mit Reis 1

Hallo meine Lieben,

ich bin ganz aufgeregt. Ich habe mir zu Ostern ein kleines Geschenk gemacht und in ein neues Objektiv investiert. Ich möchte mich in der nächsten Zeit mehr auf meine Fotografien konzentrieren. Und ich finde, der erste Versuch ist wirklich gelungen 🙂 

Als Foto-Testessen gab es ein herzhaftes Puten-Pilz-Gulasch mit Reis. Nach meinen ganzen Nudelgerichten musste etwas Abwechslung in meine Küche. Das Gericht war super lecker! Deswegen teile ich es gerne heute mit Euch. xxx Katja

Zutaten:

300 g Champignons

2 Zwiebeln

600 g Putenbrust

3 EL Öl

Salz, Pfeffer

1/2 l Milch

200 g Schlagsahne

2 TL Hühnerbrühe (instant)

4-5 mittelgroße Möhren

1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

1. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2. Fleisch waschen und würfeln. Mit Öl in einer großen Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz vor Schluss Zwiebeln und Pilze mitbraten.

3. Mit Mehl bestäuben und rühren. Milch und Sahne unter Rühren in die Pfanne geben und aufkochen lassen. In der Zwischenzeit die Brühe kurz vorbereiten und hinzugeben. Ca. 15 Minuten zugedeckt schmoren lassen. Nach ca. 5 Minuten die Möhren hinzufügen und für die restliche Zeit mitgaren.

4. Das Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in kleine Röllchen schneiden. Kurz bevor das Essen auf den Tisch kommt, mit in den Gulasch geben.

5. Reis abkochen. Fertig!

FACEBOOK // INSTAGRAM // BLOGLOVIN

Putengulasch 2

Putengulasch 3

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.