Meine Lieblingsbutterkekse – welch ein Schmaus in der Vorweihnachtszeit!

Butter-Plätzchen

Und das Beste, die Plätzchen sind blitzschnell zubereitet. 

Kennt ihr es nicht auch. Es kündigen sich spontan Gäste an und ihr habt nichts anzubieten. Die Plätzchen sind super einfach und schnell zubereitet und die Zutaten findet ihr in jeder gut sortierten Küche.

Alles was ihr braucht sind:

1-2 Tüten Vanillezucker

300 Gramm weiche Butter

150 Gramm Puderzucker

1 Prise Salz

400 Gramm Mehl

40 Gramm Kakao (nicht Nesquick)

So und nun geht es auch schon los.

Ihr vermischt einfach alle Zutaten in einer großen Schüssel. Und knetet diese ordentlich durch. Anschließend formt ihr daraus dicke kurze Würste und stellt diese kurz in das Gefrierfach. Ihr fragt euch jetzt sicherlich warum?! Ganz einfach, wenn der Teig etwas härter ist, könnt ihr die Plätzchen ganz einfach schneiden ohne das sich die Form verändert. Achtung bitte nicht über Stunden im Gefrierfach verweilen lassen.  Anschließend schneidet ihr alles in Scheiben und lasst es ca. 15 Minuten bei 160 Grad im Backofen. Bitte beachtet, dass die Plätzchen noch abkühlen müssen und dabei härter werden. 

Ihr habt keine Lust auf Schoki? Kein Problem! Lasst einfach den Kakao weg und ihr habt leckere Butterkekse.  

Guten Appetit!

Eure Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.