Gesund?! Ein Grillrezept für die Bikinifigur…

Die ersten sonnigen Tage haben wir in vollen Zügen genutzt. Das Angrillen gehörte selbstverständlich dazu. Es muss nicht immer die fettige Bratwurst oder das Steak auf den Grill. Es geht auch gesund. Simpel und zugleich super lecker ist mein Lieblings-Grillgericht, welches ich euch gerne verraten möchte.

Was ihr braucht?

Cherry-Tomaten

Paprika

Champignons

Mais

Zucchini

Kräuterbutter

Feta-Käse

Alufolie

Grilltüte 1

Wenige Zutaten für ein Geschmackserlebnis und dazu ist es noch fix zubereitet.

Wie?

1. Folie ausbreiten

2. Ihr müsst nun das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Legt es auf die ausgebreitete Folie. Jetzt streut ihr den gewürfelten Feta-Käse auf das Gemüse und im Anschluss die ebenfalls gewürfelte Kräuterbutter.

3. Jetzt wickelt ihr nur noch das Gemüse ein und nach ca. 30 Minuten Grillzeit werdet ihr verstehen, warum es mein Lieblingsrezept ist.

Grilltüte 2

Wir essen dazu sehr gerne Lammfilet. Mir läuft gleich das Wasser im Mund zusammen. 🙂 Übrigens, die Gemüsetüten lassen sich auch sehr gut im Backofen zubereiten und sind somit ganzjährig ein absoluter Renner bei uns.

Seid kreativ und zaubert euch eure eigene Gemüsetüte. Ich bin gespannt auf eure Ideen.

Guten Hunger! Das ist unser Ergebnis: 

Grilltüte 4

Eure Katja

 

P.s. etwas Kitschiges muss ich euch noch zeigen 🙂

Meine neuen Servietten. Sind sie nicht toll? Toll kitschig ;-)?

Grilltüte 5

MerkenMerken

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.