10-Minuten-Nudeln mit Tomate-Mozzarella und Fenchel-Salami

NudelnmitSalami1

NudelnmitSalami2

NudelnmitSalami3

NudelnmitSalami4

NudelnmitSalami5

NudelnmitSalami6

Hallo meine lieben Nudel-Fans, 

heute erfahrt ihr wie ihr in nur 10 Minuten ein leckeres Nudelgericht zubereiten könnt. Neben meinem Vollzeitjob, meinem Abendstudium, der Bloggerei und meiner Spinningleidenschaft bleibt kaum Zeit für aufwendige Gerichte. Probiert es aus und verhindert so den Gang in die nächste fettige Imbissbude. 🙂

Ihr braucht: (nicht viel)

2 große Tomaten

1 kl. Knoblauchzehe

1 EL Balsamico

4 EL Öl

Salz, Pfeffer

Bandnudeln

125 g Mozzarella

Basilikum

6 dünne Scheiben Fenchel-Salami

Los geht´s:

1. Nudeln in Salzwasser kochen

2. In der Zwischenzeit Tomaten würfeln, Knoblauch schälen und fein hacken. Tomate und Knobi mit Balsamico und 3 EL Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. 

3. Mozzarella in kleine Stücke würfeln. Basilikum waschen und ebenfalls fein hacken. Nun die Fenchel-Salami kurz in 1 EL Öl anbraten und auf ein Küchenpapier legen. Ebenfalls in kleine Stücke schneiden.

4. Die Nudeln abgießen, zurück in den Topf und mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Fenchel-Salami kurz erwärmen. 

Es kann so einfach und doch so lecker sein! Lasst es euch schmecken…

xxx Katja

Mit meinen 10-Minuten-Nudeln möchte ich mich an der Bloggerparade von Marsmädchen beteiligen. Ein Gericht in 20 Minuten? Ich zeige wie es in 10 Minuten funktionieren kann. 😉

”Kochen

 

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.